Nächstes Konzert >>

14. Oktober 2017

Ich möchte über Spinning Wheel Konzerte informiert werden...

>> Newsletter abonnieren

MUSIC

Aktuelles Programm:

Power of Funk

Funk. Nichts für Warmduscher, Stehtänzer und Sesselfurzer. Der kleine, grosse Bruder des Jazz. Ursprünglich eine Spielart afroamerikanischer Musik, entwickelt aus Soul, Rhythm and Blues und Jazz. Im afroamerikanischen Slang der 1950er Jahre bedeutete der Begriff Funk „erdig“, „schmutzig“ oder auch „erregt“. Eine passende Beschreibung für die Musik von Funk-Grössen wie James Brown, Prince oder Tower of Power. Oder wie es Maceo Parker auf die Bühne bringt: 2% Jazz, 98% funky stuff.

 

Spinning Wheel ist Funk; einen ganzen Abend lang. Erdig, schmutzig, erregt. Für euch. Das neue Programm „Power of Funk“ bietet eine Auswahl an bekannten und eher seltenen Perlen der Funk-Geschichte. Kein Schnickschnack – Groove ist König.

 

Spinning Wheel sind: Patrick Ottiger (trp), Adrian Derungs (trp), Armin Röösli (sax), Harald Rohrer (sax), Daniel Ringgenberg (trb), Ueli Reinhard (keys), Joel Kuster (guit), Mario Thürig (b), Christian Portmann (Perc), Christoph Estermann (dr), Tom Lüthi (tec)

VIDEOS